Gebhardt GmbH

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

GBH 172

Heizungen > Gas

Logamax plus GBH 172

Der Logamax plus GBH172 ist die optimale Lösung, um solare Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung mit effizienter Brennwerttechnik zu kombinieren
Die für den Innovationspreis gemeldeten Produkte sollen unter anderem die Anwendungsmöglichkeiten der Nutzung von thermischer Solarenergie verstärken und einen hohen Innovationsgrad besitzen.

Der ausgezeichnete Brennwert-Solar-Hybrid-Unit Logamax plus GBH172 besteht aus einem Gas-Brennwertgerät, einem Trinkwasserspeicher oder einem Frischwassersystem sowie einem Pufferspeicher. Das kompakte System für Neubau und Modernisierung mit 14 oder 24 kW eignet sich zur solaren Heizungsunter-stützung und Trinkwassererwärmung
in Ein- und Zweifamilienhäusern.

Hybrid – die werkseitige Kombination
Die Besonderheit des Hybridsystems ist die werkseitige Kombination von zwei Technologien in einem Gerät. Alle dafür erforderlichen Funktionen sind unter einer Verkleidung integriert. Dies erleichtert die Montage und die Inbetriebnahme. Im Vergleich zur bisher üblichen bauseitigen Installation sind weniger Einzelkomponenten erforderlich, die Einbauzeit gegenüber herkömmlichen Lösungen aus Einzelkomponenten mit gleichem Funktionsumfang halbiert sich im Durchschnitt.

Das Zusammenspiel einer integrierten, neuen Hydraulik-Einheit mit der Systemregelung optimiert den Betrieb und den solaren Ertrag und vereinfacht den Anschluss. Der Platzbedarf einschließlich einer Reserve für den Zugang bei Service- und Wartungsarbeiten ist im Vergleich zu bisherigen Lösungen nur etwa halb so groß, weil die komplette Solarausstattung mit Solarstation und Elektronik im Speicher integriert ist.
Gegenüber einer konventionellen Gas-Heizkessel-Anlage mit Trinkwassererwärmung ist eine Energieeinsparung von bis zu 50 Prozent möglich.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü